Skip to main content

„Cirque des Gourmets“ – der regionale Genussmarkt im Zeltpalast Merzig

Im stimmungsvollen Ambiente des Zeltpalasts in Merzig findet an Ostersamstag und Ostersonntag unter dem Titel „Cirque des Gourmets“ der erste regionale Genussmarkt im Zeltpalast in Merzig mit 55 Ausstellern statt.
Er bietet regionalen Genuss mit sauber und fair produzierten regionalen Produkten aus der Region von rund 30 Mitgliedsbetrieben der Regionalinitiative „Ebbes von Hei!“ aus dem nördlichen Saarland und dem Hunsrück.
Zusätzlich bieten mehr als 20 Produzenten aus Lothringen, Luxemburg, sowie der Genussregion Saarland ihre Produkte an.
Auf dem Genussmarkt vertreten sind auch Händler, die in ihrem Sortiment den regionalen Produkten einen hohen Stellenwert einräumen.
Die Gäste können das gesamte Spektrum an Lebensmitteln und Getränken aus den Regionen vor Ort genießen. Es werden unter anderem angeboten: Regionale Weine, Edelbrände, Säfte, Biere, sowie Produkte wie Essig und Öl ebenso wie Wildfleisch, Fisch, Hanfprodukte, Käse, Wurst, Senf, Gemüse, Brote und Süßwaren.
Das Schwerpunktthema ist hochwertiger Wein aus dem Dreiländereck und aus den Weinregionen Europas.
Die Philosophie von Ebbes von hei und der anderen Produzenten besteht in der Förderung von regional und saisonal zu fairen Preisen und mit handwerklich hoher Qualität produzierten Lebensmitteln.
Heutzutage liefert die Industrie ganzjährig Lebensmittel aus der ganzen Welt. Die Kehrseite sind häufig lange Transportwege, schwierige Produktionsbedingungen und Umweltprobleme.
Die Initiatoren wollen zeigen, dass es auch anders geht und regionale Netzwerke in ganz Europa das Thema nachhaltiger regionaler Genuss voranbringen. Darüber werden Organisationen; die diese Themen unterstützen; im Rahmen des Marktes informieren.
Vertreten ist deshalb auch die Gesellschaft zur Erhaltung alter und gefährdeter Haustierrassen mit einem Informationsstand und einer Ausstellung mit Tieren.
Daneben sind der Naturpark Saar-Hunsrück, die Regionalinitiative „Ebbes von hei“, die Saarschleifenland-Tourismus-GmbH, das Wanderbüro Saar-Hunsrück und die Genuss Region Saarland im Infozelt vertreten.
Probieren und kaufen steht im Mittelpunkt. In einem der Zelte werden an beiden Tagen Tastings angeboten, bei denen Produzenten ihre Produkte vorstellen und zum Probieren reichen.
In den 3 Gastrozonen gibt es zusätzlich eine große Auswahl an regionalen Speisen und Getränken. In der Genussarena im Hauptzelt gibt es unter der Moderation von Uwe Zimmer von Radio Salü Live Musik mit der Band Perlregen und kulinarische Events.
In der Genussarena im Hauptzelt gibt es Kultur, Live-Musik, Vorträge und kulinarische Events.
Öffnungszeiten: Ostersamstag und Ostersonntag jeweils von 11.00 bis 18.00 Uhr
Eintritt: 4,00 €
An Ostersamstag von 11.00 bis 13.00 Uhr freier Eintritt für Besucher, die nur einkaufen möchten.
Tickets mit einem Bonus bei Kauf im Vorverkauf, sowie die Tickets für die Tastings gibt es bei

www.ticketregional.de.Der Genussmarkt wird veranstaltet von Musik & Theater Saar in Kooperation mit der Regionalinitiative „Ebbes von hei“ und der Saarschleifenland-Tourismus-GmbH.Infos: www.cirque-des-gourmets.de

 

Tastings

Ostersamstag

Samstag, 14.00 Uhr: Brottasting mit Alexander Louis, Chef des Café Louis in Weiskirchen: Alexander Louis erläutert die Herstellung von qualitativ hochwertigem Brot und dessen Zutaten. Jede seiner Brotsorten kann probiert werden. Gebühr 5,00 €, max. 50 Personen, Anmeldung bis 19. April.

Samstag, 15.00 Uhr: Whiskyvorstellung mit Stephan Kurpiela, keine Gebühr

Samstag, 16.00 Uhr: Tasting regionale Fische mit Marc Rosengarten, Tasting in 4 Etappen mit 6 verschiedenen Fischarten inkl. Brot und Wasser, max. 30 Personen, Gebühr 26, 50 €, Anmeldung bis 19. April

Samstag, 17.00 Uhr: Whiskytasting mit Stephan Kurpiela
„Independent Bottlers Tasting: Reise durch Schottland“ Schottland ist, als traditionelles Land der Whiskyproduktion, in 5 Regionen aufgeteilt. Lowland, Speyside, Highland, Islands und Islay haben jeweils ihre Grundcharakteristik. Diese ganz typischen Geschmäcker wird und Stephan Kurpiela, Whiskysommelier von „The luxembourgish cask selection“ nahebringen. Er stellt uns seltene unabhängig abgefüllte Whiskys vor, die im Gegensatz zu Destillerieabfüllungen viel individueller die Einzigartigkeit der einzelnen Regionen wiederspiegeln können.
Gebühr 29,90 €

Ostersonntag

Sonntag, 15.00 Uhr: Whiskyvorstellung mit Stephan Kurpiela, keine Gebühr

Sonntag, 15.00 Uhr: Tasting von Craft- und Kreativbiere durch Ralph Walter, den Leiter des Brauhofs Saar in Saarbrücken, max. 50 Personen, Gebühr 19,90 €

Sonntag, 16.00 Uhr: Whisky-Tasting mit Stephan Kurpiela (siehe Samstag 17.00 Uhr)

 


Zurück

Kontakt

Regionalinitiative Ebbes von Hei! e. V.
Ralf Becker, Vorsitzender

Geschäftsstelle
Bahnhofstraße 19, 54497 Morbach

Telefon: 0 65 33 / 711-14
E-Mail: ralf.becker@ebbes-von-hei.de

Kontaktformular

Kontaktdaten
Nachricht
assxxx.top pregnant-hd.net