Skip to main content

Bio-Hof Conrad in Dhronecken – Fleischbestellungen zu Ostern

Fleisch aus artgerechter und umweltschonender Tierhaltung gibt es beim unserem neuen Ebbes von Hei – Partner, dem Bio-Hof von Familie Conrad im wunderschönen Hunsrück-Dorf Dhronecken.

Die meisten Kälber werden im Winter in weiträumigen Laufstall mit Freilauf geboren und verbringen den größten Teil des Jahres auf der Weide. Frische Milch, Gras und Heu sind die einzigen Bestandteile ihrer Ernährung. Es werden keine Futtermittel unbekannter Herkunft zugefüttert, weil nur so viele Tiere gehalten werden, wie sie von den eigenen Weideflächen ernährt werden können. Die Tiere werden im hofeigenen Schlachthaus schonend und stressfrei geschlachtet

Vor Ostern wird geschlachtet. Vorbestellungen sind ab sofort möglich. Im Angebot sind Bio-Rindfleisch in küchenfertigen Portionen, sowie Wurstspezialitäten von den eigenen Rindern. Familie Conrad gibt gerne Ratschläge zur Verwendung.

Kontakt:
Bio-Hof Conrad
Zum alten Bahnhof 3, 54426 Dhronecken
Tel. 0151-50563540
hconrad@t-online.de
www.facebook.com/BiohofConrad


Zurück

Kontakt

Regionalinitiative Ebbes von Hei! e. V.
Ralf Becker, Vorsitzender

Geschäftsstelle
Bahnhofstraße 19, 54497 Morbach

Telefon: 0 65 33 / 711-14
E-Mail: ralf.becker@ebbes-von-hei.de

Kontaktformular

Kontaktdaten
Nachricht
https://comicsnake.com/marvel-comics/ assxxx.top pregnant-hd.net