Skip to main content

Genuss-Tour in die Nationalparkregion Hunsrück-Hochwald

Unberührte Natur, kostbare Edelsteine & regionale Leckereien

In Zusammenarbeit mit der Regionalinitiative „Ebbes von Hei!“ bietet Helmut Grein Gästeführungen & Reiseveranstaltungen neu im Programm Genuss-Touren an, die den Fokus auf Regionalität legen. Eine erste Genuss-Tour führt die Gäste von Saarlouis über Schmelz in die landschaftlich reizvolle Naturparkregion Hunsrück-Hochwald. Bei einer etwas mehr als zweistündigen, geführten Wanderung bietet sich die Möglichkeit, die unberührte Natur zu genießen. Erfrischung verspricht dabei eine Verkostung von Bieren aus weltweiten Nationalparks. Wie lecker die Region schmeckt, können die Gäste beim Mittagstisch in der Nationalparkgemeinde Allenbach, im Hotel Restaurant Steuer in ruhiger Waldrandlage erfahren. Unweit des bekannten Premium-Wanderweges Saar-Hunsrück-Steig gelegen, geht dieser Betrieb auf eine alte Edelstein-Schleiferei zurück. Der Hausherr selbst ist Edelsteinschleifermeister in langer Tradition. Die hauseigene Ausstellung gewährt faszinierende Einblicke in die kostbare Welt der Edelsteine, in die Kunst des Edelsteinschleifens und der Schmuckherstellung an der Deutschen Edelsteinstraße. Schwarze Perlen begegnen den Gästen bei einer Führung in  der  Weihermühle in Schmelz, wo der Tag auf der Terrasse am Weiher bei kleinen Leckereien stimmungsvoll ausklingt, bevor es zurück nach Saarlouis geht.

Gemäß den geltenden Corona-Bestimmungen haben die Teilnehmer der Bustour den Nachweis einer Impfung, der Genesung oder eines negativen Tests zu erbringen. Im Bus sind medizinische Masken zu tragen.

Der Preis einschließlich Reiseleitung, Führungen, Eintritt, Verkostungen und Mittagessen beträgt 89 € / Person. Die Kosten für Getränke beim Mittagessen fallen individuell an und werden selbst gezahlt. Es stehen mittags verschiedene Gerichte, auch vegetarisch, zur Auswahl.

Mindestteilnehmerzahl: 28 Personen

Tickets sind beim Reiseveranstalter erhältlich: Helmut Grein Gästeführungen und Reiseveranstaltungen, An der Kapelle 16, 66780 Rehlingen-Siersburg, info@helmut-grein.de, Tel. 0160 52 30 990.  Kurzfristige Änderungen des Programms sind möglich.

 

Weitere Genuss-Touren sind für den 4. September 2021 und den 25. September 2021 geplant.


Zurück

Kontakt

Regionalinitiative Ebbes von Hei! e. V.
Ralf Becker, Vorsitzender

Geschäftsstelle
Bahnhofstraße 19, 54497 Morbach

Telefon: 0 65 33 / 711-14
E-Mail: ralf.becker@ebbes-von-hei.de

Kontaktformular

Kontaktdaten
Nachricht
https://comicsnake.com/marvel-comics/ assxxx.top pregnant-hd.net