Skip to main content

Hofgut Eichen-Hoffmann Agrar GbR

  • "Ebbes von Hei!"-Zertifikat
  • Hofladen
  • Nudeln
  • Rapsöl
  • Landwirtschaft
  • Eier
  • Produzent

Landwirtschaft hat eine über 150 Jahre lange Tradition auf dem Hofgut Eichen von Familie Hoffmann. Seit 2015 werden in insgesamt drei voll mobilen Hühnerställen frische Freiland-Eier produziert. Die besonders tiergerechte Haltung und der ganzjährige Zugang zu frischem Gras im und um´s Hühnermobil lassen sich schmecken. Die Legehennen werden, anders als im „normalen Betrieb“ mindestens zwei Legeperioden (2 Jahre) gehalten, bevor sie als Suppenhühner und Geflügelwurst vermarktet werden. Somit werden nur halb so viele Junghennen benötigt und folglich nur halb so viele Bruderhähne getötet. Ein wichtiger Schritt zur Reduzierung des sinnlosen schreddern von männlichen Eintagsküken. Das Futter für unsere Legehennen wird von uns selbst hergestellt, aus überwiegend eigenem Getreide & Erbsen.

In der hofeigenen Nudelmanufaktur werden neben Frischei-Nudeln auch vegane Nudeln aus Hartweizengrieß oder Dinkelmehl produziert. Neu sind die Low-Carb-Nudeln die aus selbst angebauten Speiselinsen produziert werden. Über 250 verschiedene Nudelsorten (Farben, Formen, Geschmacksvarianten) können hier hergestellt werden.

Ab der kommenden Ernte steht das erste Rapsöl, aus hofeigenem Raps zur Vermarktung bereit.

Alle Produkte sind im Selbstbedienungs-Häuschen auf dem Hof zu erwerben.

Besuchen Sie unser schönes Hofgut Eichen und lassen Sie sich die moderne Art der tiergerechten und nachhaltigen Legehennenhaltung erklären.

 


Kontakt

Biringen,Dorfstraße 1, 66780 Rehlingen-Siersburg
http://www.hofgut-eichen.de
info@hofgut-eichen.de
06869-705


Zurück

Kontakt

Regionalinitiative Ebbes von Hei! e. V.
Ralf Becker, Vorsitzender

Geschäftsstelle
Bahnhofstraße 19, 54497 Morbach

Telefon: 0 65 33 / 711-14
E-Mail: ralf.becker@ebbes-von-hei.de

Kontaktformular

Kontaktdaten
Nachricht