Skip to main content

Kartoffeltage Saar-Hunsrück

Kulinarische Traditionsveranstaltung vom 10. bis 25. Oktober 2020

Seit über einem viertel Jahrhundert sind die Kartoffeltage im Hochwald bereits eine feste Institution im herbstlichen Veranstaltungskalender.

Die beliebte Veranstaltung findet seit drei Jahren im Rahmen der kulinarischen Jahresaktionen der Wanderregion Saar-Hunsrück statt. Sie wird als zweite kulinarische Aktion in diesem Jahr unter Einhaltung der aktuellen Corona-Vorschriften vom 10. bis 25. Oktober als Kartoffeltage Saar-Hunsrück durchgeführt.

Zwölf gastronomische Betriebe haben sich diesmal entschlossen mitzumachen und bieten in den zwei Wochen schmackhafte Kartoffelkreationen auf ihren Speisekarten an.

In der Region liebt man die Kartoffel. Die „Grumbeere“ oder „Grumbiere“, so ihre Bezeichnung im Dialekt, wurde hier schon sehr früh angebaut und verspeist. Die an den Kartoffeltagen verwendeten Kartoffeln kommen ausschließlich von regionalen Produzenten und werden von den Gastronomen frisch zubereitet.

Alle teilnehmenden Gastronomen sind Mitgliedsbetriebe der Regionalinitiativen „Ebbes von Hei“ oder „SooNahe“, stehen also für die Verwendung regional produzierter und saisonal verfügbarer Produkte.

An den Kartoffeltagen zeigt sich die Ideenvielfalt der Köche: es gibt die Kartoffeln gebraten, gebacken, gedämpft, gequellt, als Stampes (Püree) gestampft, zur Kartoffelsuppe gekocht, zu Schales oder Dibbelabbes gerieben oder sogar zu Kartoffelwurst verwurstet.

Alle Informationen zu den Kartoffeltagen Saar-Hunsrück 2020 und den weiteren kulinarischen Aktionen in der Premium-Wanderregion Saar-Hunsrück findet man online (www.saar-hunsrueck-steig.de/kulinarik).

Dort sind die teilnehmenden Gastgeber und ihre Speisekarten als auch weitere stattfindende, kulinarische Veranstaltungen und Rezepte gelistet.

Seit 2018 sind die Kartoffeltage Teil der kulinarischen Jahresaktionen der Wanderregion Saar-Hunsrück, zu welchen auch „Omas Küche“ im Januar, das Fischfestival Saar-Hunsrück rund um Ostern und die Wildwoche im November gehören.

An den Kartoffeltagen Saar-Hunsrück nehmen teil: Hofgut Dösterhof in Wadern, Hotel Restaurant Roemer in Merzig, Hochwälder Brauhaus in Losheim, Maison au Lac in Losheim, Seehotel in Losheim, Parkhotel in Weiskirchen, Hotel Restaurant Zur Post in Kell am See, Gasthaus Maßem in Schillingen, Waldrestaurant Spießbratenhalle in Schillingen, Hotel Parkschenke Simon in Nonnweiler, Hotel Zum Stern in Baumholder, Edeka Decker in Birkenfeld.

Quelle: 05. Oktober 2020, Wanderbüro Saar-Hunsrück, Pressemitteilung
 


Zurück

Kontakt

Regionalinitiative Ebbes von Hei! e. V.
Ralf Becker, Vorsitzender

Geschäftsstelle
Bahnhofstraße 19, 54497 Morbach

Telefon: 0 65 33 / 711-14
E-Mail: ralf.becker@ebbes-von-hei.de

Kontaktformular

Kontaktdaten
Nachricht
https://comicsnake.com/marvel-comics/ assxxx.top pregnant-hd.net