Skip to main content

Die Saar-Hunsrück-Region

Die Saar-Hunsrück-Region erstreckt sich über die beiden Bundesländer Rheinland-Pfalz und Saarland und bezieht die Naturlandschaftsräume Hunsrück, Saargau und Saartal mit ein. Auch wenn es in der Region überall anders ausgesprochen wird, "Ebbes von Hei!" steht dabei immer unverkennbar für Produkte und Dienstleistungen aus dem Saar-Hunsrück - eben "Etwas von hier". Die Produkte zeichnen sich dabei nicht nur durch ihre regionale Herkunft, sondern auch durch Qualität, Sorgfalt und das Engagement ihrer Erzeuger aus.

Mit Ebbes von Hei! werden die Stärken im Hunsrück sichtbar. Eine Region, die viel zu bieten hat!

Gregor Eibes

Landrat Kreis Bernkastel-Wittlich

Die Grenzen der Region sind fließend

Mitten durch die waldreiche Gegend verläuft der bekannte Fernwanderweg Saar-Hunsrück-Steig. Bisher hat die Saar-Hunsrück-Region weder geografisch noch historisch oder kulturell eine Einheit gebildet und die Identitäten innerhalb der Region sind sehr kleinräumig und vielfältig. Zahlreiche Projekte haben über Jahre die Saar-Hunsrück-Region zusammenwachsen lassen und schließlich auch zur Gründung der Regionalinitiative Saar-Hunsrück geführt.

Die Grenzen der Region sind fließend und es herrscht ein reger Austausch mit den umliegenden Initiativen und Regionalmarken wie Mosel, Eifel, SooNahe, KuLanI, dem Biosphärenreservat Bliesgau und der luxemburgischen Région Mullerthal, die für Ihre Region die gleichen Ziele verfolgen, wie die Regionalinitiative Ebbes von Hei!.

Kontakt

Regionalinitiative Ebbes von Hei! e. V.
Ralf Becker, Vorsitzender

Geschäftsstelle
Bahnhofstraße 19, 54497 Morbach

Telefon: 0 65 33 / 711-14
E-Mail: ralf.becker@ebbes-von-hei.de

Kontaktformular

Kontaktdaten
Nachricht
assxxx.top pregnant-hd.net